Italien

Alles zum Thema Italien.

La Venaria Reale torna in possesso dell’Hercole Colosso

Sono passati più di 2 secoli, 240 anni per la precisione, dall’ultima volta che è stato possibile contemplare la statua dell’Hercole Colosso al suo legittimo posto nei giardini della Reggia di Venaria, ma ora finalmente, dopo un lungo periodo di restauro, la monumentale statua é stata riposizionata nel parterre dell’Allea di Terrazza del Parco Alto, prospicente alla galleria di Diana.

Sportlicher Winterspaß am Lago Maggiore

Die Ossola-Täler im nördlichsten Zipfel der italienischen Region Piemont bieten Einheimischen und Gästen zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven Winterspaß.

Die verborgenen Schätze der Toskana mit neuem Online-Reiseführer entdecken

Pünktlich zum Startschuss des Heiligen Jahres, dem Jubiläum der Barmherzigkeit, wurde  die neue, derzeit noch italienischsprachige Website Tuscany Sweet Life ins Leben gerufen, um die verborgenen Schätze der Toskana zu bewerben.

Wiedereröffnung von sechs antiken Häusern in Pompeji

Bei einer feierlichen Einweihungsfeier am 24. Dezember 2015 hat der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi zusammen mit Kulturminister Dario Franceschini in der UNESCO-Welterbestätte Pompeji sechs frisch restaurierte antike Häuser der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Wintersport in Italien: Alta Valtellina - Lombardei

Das Alta Valtellina gehört noch zu den Geheimtipps unter Wintersportlern und bietet mit den vier Skigebieten Livigno, Bormio, Valdidentro und Santa Caterina rund 225 Pistenkilometer.

De Chirico-Ausstellung in Ferrara

Hundert Jahre nach ihrer Entstehung kehren die metaphysischen Meisterwerke, die De Chirico zwischen 1915 und 1918 in der Stadt der Este malte, nach Ferrara zurück.

Wintersport im Aostatal

Wer immer schon einmal hoch hinaus wollte, der muss ins Aostatal.

Der Monte Viso

ie französisch-italienische Alpenlandschaft rund um den Monte Viso ist eines der elf neu in die UNESCO-Liste aufgenommenen Biosphärenreservate.

Palio dell'Assunta

Am 16. August findet wieder das Pferderennen „Palio dell’Assunta“ in Siena statt, eines der berühmtesten Volksfeste Italiens.

Giacomo Leopardi

Giacomo Leopardi ist einer der wichtigsten italienischen Dichter des XIX. Jahrhunderts.

Straßen führen nicht durch den Himmel - eine Schulreise

Die Nürnberger Lehrerin Kristina Kause stellt in ihrem Buch "Straßen führen nicht durch den Himmel-eine Schulreise" ihren Berufsallltag vor.

Arturo Toscanini

03.1867 in Parma (Emilia Romagna) +16.01.1957 in New York

Sixtus IV (1443-1513)

Julian della Rovere wurde in Albisola Marina bei Savona im Jahre 1443 geboren und starb 1513 in Rom.

Mailand, Papierfenster und schöne Frauen

Mailand nach einer Beschreibung von Johann Caspar Goethe - Reise durch Italien im Jahre 1740