So werden Reisende innerhalb der 5 Wochen auf den so genannten Airport Windows im Bereich Abflug A und Abflug B Motive der Kampagne „made in italy“ sehen, wobei die touristischen Produkte „Meer und Seen“, „Natur und Berge“, „Kunststädte“ und „Aktivtourismus“ im Fokus stehen.

ENIT setzt mit diesen Marketingaktivitäten verstärkt auf die Zielgruppe des Flughafens Düsseldorf, der mit über 22 Mio. Passagieren pro Jahr der drittgrößte Flughafen Deutschlands ist und somit ein wichtiger Abflughafen für Italien-Touristen. 

Die italienischen Ziele, die vom Flughafen Düsseldorf angeflogen werden, sind folgende: Alitalia nach Mailand, Rom und Venedig; Germanwings nach Catania, Rom, Mailand und Venedig; Lufthansa nach Mailand und Rom sowie Airberlin nach Catania, Rom, Mailand, Olbia und Venedig. 

Zur Webseite des Flughafens Düsseldorf

Copyright: ENIT DEUSCHTLAND